Das Tierheim Berg-Kernen engagiert sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie unermüdlich für Tiere und Menschen  

Auch im Tierheim Berg-Kernen hat sich der Alltag im Zuge der Corona-Pandemie verändert. So gibt es aufgrund bestehender Verordnungen aktuell und bis auf Weiteres keine öffentlichen Besuchszeiten mehr. Nur Stamm-Gassigeher und Stamm-Katzenstreichler, die sich gut auskennen und keine Betreuung oder menschlichen Kontakt benötigen, dürfen unter Wahrung der Hygienevorschriften derzeit ins Tierheim kommen. Den tierischen Bewohnern indes mangelt es an nichts: Täglich von 7.30 bis 17.30 Uhr ist das Tierheim-Team unter der Woche vor Ort, um seine Schützlinge bestens zu versorgen und zu betreuen. Zu diesen Zeiten werden auch wie gewohnt Fund- und Pensionstiere angenommen. Bei Bedarf übernimmt das Tierheim zudem die Betreuung von Tieren, deren Besitzer an Covid-19 erkrankt sind oder sich in Quarantäne befinden und ihre tierischen Mitbewohner daher nicht ausreichend versorgen können. Ein Anruf genügt, auch in Notfällen: Die telefonische Erreichbarkeit des Tierheims unter 0751 41778 ist rund um die Uhr gewährleistet. Wer eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlässt, wird schnellstmöglich und zuverlässig zurückgerufen.  

Die Suche nach einem neuen und schönen Zuhause für ihre großen und kleinen Fellnasen haben die Tierheim-Mitarbeiter auch in Corona-Zeiten stets im Blick. Personen, die eine Tiervermittlung oder Adoption anstreben, können daher gerne telefonisch einen entsprechenden Beratungs-Termin vereinbaren.

Natürlich vermisst das Tierheim-Team die regelmäßigen und offenen Kontakte zu anderen Tierliebhabern. Zumal die für Mitte Mai geplanten Tage der offenen Tür im Zuge der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten. Da das Tierheim einen guten Teil seiner laufenden Kosten durch Einnahmen und Spenden an diesen Aktionstagen erwirtschaftet, ist die erzwungene Absage besonders bitter. Die Tage der offenen Tür sollen daher, sofern es die Situation erlaubt, Anfang Oktober nachgeholt werden. Wer das Tierheim jetzt schon mit einer Spende unterstützen möchte, kann dies über die :

Kreissparkasse Ravensburgdanke
Konto-Nr. 480 108 49
BLZ 650 501 10
IBAN DE95 6505 0110 0048 0108 49
BIC SOLADES1RVB

Raiffeisenbank Ravensburg-Berg
Konto-Nr. 101 052 006
BLZ 650 625 77
IBAN DE96 6506 2577 0101 0520 06
BIC GENODES1RRV

Kontakt: Tierheim Berg-Kernen, Telefon 0751 41778, , www.tierheim-berg.de

  

TAGE DER OFFENEN TÜR am 16. und 17. Mai 2020 im Tierheim Berg finden NICHT STATT

Tierwunsch in Coronazeiten

  Die Nachfrage nach einem tierischen Mitbewohner ist in Zeiten von Corona stark angestiegen. Der Deutsche Tierschutzbund hat soeben veröffentlich, dass Ende 2020 1 Million Haustiere mehr in deutschen Haushalten lebten, als...

weiterlesen

Nicht alle Jungvögel brauchen Hilfe

Wenn in den kommenden Wochen die Brutsaison der heimischen Vögel voranschreitet, sollten Tierfreunde nicht vorschnell eingreifen. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. So können befiederte Jungvögel zwar hilflos wirken, sie...

weiterlesen

Wir sagen „DANKE“

Für Ihr Verständnis, Ihre Treue und Ihre Unterstützung Ein Jahr mit vielen Ungewissheiten, Neuerungen und Ängsten geht zu Ende. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns bei allen, die uns in diesem...

weiterlesen

Am 13.09. ist Brich-einen-Aberglauben-Ta…

Zum  Brich-einen-Aberglauben-Tag  am  13.9.  macht  der  Deutsche Tierschutzbund darauf aufmerksam, dass es schwarze Katzen aus dem Tierheim  schwerer haben, Interessenten  zu  finden,  als  andersfarbige Katzen. Der Verband will deshalb mit...

weiterlesen

Wir sind überwältigt

von der Reaktion, die unser Spendenaufruf zum Weltkatzentag hervorgerufen hat. Unsere Erwartungen wurden allesamt übertroffen. Es ist erfreulich  zu sehen, dass sooo viele Menschen am Schicksal dieser Wegwerfkätzchen Anteil nehmen und uns in...

weiterlesen

Besuchszeiten

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage unser Tierheim bis auf weiteres für den Besucherverkehr schließen!
 

Vermittlungen sind mit telefonische Terminvereinbarungen und unter strenger Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder möglich.

Telefonkontakt

Der direkte Draht zu uns: 0751/41778

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.