Wir waren dabei!

Vom 21.09.2018 – 23.09.2018 fand das Jugendtreffen des Landestierschutzverbandes Baden-Württemberg e.V. in Konstanz statt. Es nahmen über 90 Jugendliche und ihre Betreuer der Tierschutzvereine aus ganz Baden-Württemberg teil. Es wurde ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und liebevoll organisiert.

Nach der Anreise am Freitagnachmittag wurden die Zimmer in der Jugendherberge bezogen. Danach folgten das Abendessen und ein Vortrag vom Sea Life Konstanz mit anschließender Fragerunde.

Am Samstag ging es nach dem Frühstück nach Konstanz in die Stadt. Am Vormittag besuchten wir das Bachschulzimmer. Das Bachschulzimmer ist eine Wasser-Lernstation am Konstanzer Grenzbach, welche von der Naturschule Region Bodensee betreut wird. Hier hatten wir die Gelegenheit den Bach und seine Bewohner kennen zu lernen.20180922 1136201

Ausgestattet mit einem Fragebogen besuchten wir am Nachmittag das Sea Life Konstanz. In Deutschland betreibt das Sea Life insg. 8 Aquarien. Für uns war es ein sehr informativer Nachmittag und wir haben viel über die Meeresbewohner gelernt. Wussten Sie z.B. dass es fast 50 Seepferdchenarten gibt. Die kleinsten sind gerade mal so groß wie ein Fingernagel. Seepferdchen sind die einzige Tierart weltweit, bei welchem das männliche Tier die Jungen zur Welt bringt. Das männliche Tier trägt ungefähr 2 – 3 Wochen die Jungen im Brutbeutel, bis sie voll entwickelt sind.20180922 145224220180922 1422132

Zum Abendessen ging es dann wieder zurück in die Jugendherberge. Unser Tag war bis dahin zwar anstrengend, aber noch nicht vorbei. Am Abend fand noch ein Workshop zum Thema „Sea Life im Rückblick: Top oder Flopp?“ - und was wünschen wir uns für die Meerestiere“ statt.

Am Sonntag besuchten wir das Tierheim Konstanz und wir hatten die Gelegenheit, dieses zu besichtigen. Weiter fand noch ein Workshop zum Thema „Gib Abfall einen Korb“ der Naturschule Region Bodensee e.V. statt.img 20180923 wa00061

Für uns war es ein sehr schönes, abwechslungsreiches, informatives und sehr gelungenes Wochenende.

Kinder lesen Katzen weiter vor

Unsere Aktion „Kinder lesen Katzen vor“ ist nach wie vor aktuell. Wir freuen uns, dass sie so gut bei den Katzen ankommt. Alle haben ihren Spaß und Freude an der Aktion!

weiterlesen

Weihnachtsfeier 2019

Nachdem das letzte Jahr für uns richtig gut lief, haben wir das Jahr 2019 mit einer kleiner Weihnachtsfeier ausklingen lassen. Beide Gruppen haben gemütlich beisammen gesessen. Es wurde mit lustigen...

weiterlesen

Katzenschutzkiste gebastelt

Vermutlich leben auf Deutschlands Straßen, Hinterhöfen und stillgelegten Industriegebäuden über 2 Millionen verwilderte Katzen. Solche Katzen, auch frei lebende Katzen genannt,  sind scheu und meiden den Menschen. Alle frei lebenden...

weiterlesen

Nikolausmarkt in Weingarten

Auf dem Nikolausmarkt in Weingarten war ein Teil der Jugendgruppe am Samstag, 08.12.2018, am Stand des Tierheims in der Zeit von 15:00 bis 20:00 Uhr vertreten. Es wurden durch uns Kuscheltiere...

weiterlesen

Ein kleiner Überblick über die Aktivit…

                 Herbstliche Bastelaktion der Jugendgruppe/Gruppe 2. Für die Tiere im Damwild- und Wildschwein-Gehege im Stadtwald Ravensburg hat die Jugendgruppe/Gruppe 1 Kastanien gesammelt. Streicheleinheiten für die Katze des Nachbarn bei unserer Strohholaktion für...

weiterlesen

Besuchszeiten

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage unser Tierheim bis auf weiteres für den Besucherverkehr schließen!
 

Vermittlungen sind mit telefonische Terminvereinbarungen und unter strenger Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder möglich.

Telefonkontakt

Der direkte Draht zu uns: 0751/41778

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.